Paten mit Herz

"Gemeinsam gegen einsam"
Ehrenamtliche "Paten mit Herz" unterstützen ältere Menschen vor Ort.Mit dem Projekt "Paten mit Herz", gefördert durch das Bundesprogramm Land(auf)Schwung, hat sich das Marienkrankenhaus St. Wendel in Zusammenarbeit mit dem Landkreis St. Wendel, dem Pflegestützpunkt und mit Ansprechpartnern vor Ort zu einem Netzwerk zusammengeschlossen. Gemeinsam bemühen wir uns um Seniorinnen und Senioren, die allein leben oder sich etwas Unterstützung in ihrem häuslichen Umfeld wünschen.Auch der Übergang von einem Krankenhausaufenthalt in die Häuslichkeit ist oft geprägt von Ängsten und Sorgen vor der Zukunft, wenn nahe Verwandte nicht greifbar sind und andere soziale Kontakte fehlen.Mit "Paten mit Herz" sprechen wir Mitmenschen an, die ehrenamtlich ältere, alleinstehende Menschen vor Ort unterstützen möchten.Ebenso möchten wir Seniorinnen und Senioren ansprechen, die sich eine ehrenamtliche, kostenlose Begleitung durch eine Patin/einen Paten wünschen. Unsere geschulten Paten besuchen die Seniorinnen und Senioren und
-haben Zeit zum Plaudern und Zuhören-verabreden sich mit Ihnen zu gemeinsamen Aktivitäten-unterstützen sie bei Spaziergängen, Arztbesuchen, Einkäufen. Gestalten auch Sie eine l(i)ebenswerte Region mit, in der alle Menschen wichtige Glieder der Gesellschaft sind. Dadurch leisten Sie einen wesentlichen Beitrag zu einer positiven Gestaltung der demographischen Entwicklung.

Termine und Veranstaltungen:

Keine Termine vorhanden

Vereinsanschrift:

Am Hirschberg
66606 St. Wendel
monika.kraechan@marienhaus.de

Ansprechpartner:

Monika Krächan
06851 -59 2004; 0171-308 64 94
monika.kraechan@marienhaus.de