Kinderschutzbund Saarland (Projekt "UFER – Unterstützung für Eltern")

Patinnen und Paten gesucht! 

Interessierte können sich gerne bei der Projektleiterin Claudia Wölk (c.woelk@kinderschutzbund-saarland.de, Tel. 0177/266 25 27) oder der zuständigen Koordinatorin für den Landkreis St. Wendel, Frau Christin Keller (dksb.christinkeller@gmx.de, Tel. 0175/715 31 40), melden.


Mit seinem Projekt „UFER – Unterstützung für Eltern“ ist der saarländische Kinderschutzbund bereits seit vielen Jahren aktiv.

UFER zeichnet sich durch einen niedrigschwelligen, praxisnahen Ansatz aus, bei dem auch freiwilliges Engagement eine zentrale Rolle spielt. „Die saarländischen Jugendämter attestieren über 500 Familien einen dringenden Hilfsbedarf. Nicht nur in solchen Situationen kann UFER mit pragmatischer Unterstützung, fachkundiger Beratung und individuellen Angeboten Familien entlasten“, erläutert Stefan Behr, Erster Vorsitzende des Kinderschutzbundes im Saarland.

Erfahrene Fachkräfte vor Ort arbeiten dabei mit ehrenamtlichen, speziell geschulten Patinnen und Paten zusammen, die mit einzelnen UFER-Familien regelmäßig in Kontakt stehen. „Wir sind dankbar für jeden, der sich bei uns engagiert, da es sich um eine sehr wichtige, aber auch anspruchsvolle Aufgabe handelt“, so Stefan Behr.

Ein aktuelles polizeiliches Führungszeugnis ist zwingend erforderlich. Die Patinnen und Patinnen müssen sich außerdem durch Einfühlungsvermögen und Diskretion auszeichnen und über eine gewisse Lebenserfahrung verfügen. Zudem sind Verlässlichkeit und Erfahrung im Umgang mit Kindern vonnöten.

Etwa ein Drittel der betreuten Familien meldet sich selbst direkt bei UFER, je ein weiteres Drittel kommt über den Gesundheits- und Jugendhilfebereich hinzu. Durch die enge Kooperation u.a. mit den örtlichen Jugendämtern und das Zusammenwirken aus fachlicher Betreuung und ehrenamtlichem Engagement gelingt es UFER, Eltern und Kinder im Alltag und in Krisenzeiten zu stärken.

Aktuelles aus dem Verein:

Keine News vorhanden

Termine und Veranstaltungen:

Keine Termine vorhanden

Ansprechpartner:

Claudia Wölk (Projektleitung UFER)
0177/2662527
c.woelk@kinderschutzbund-saarland.de