Arbeitsgemeinschaft Selbsthilfe im Landkreis St. Wendel

Über die Arbeitsgemeinschaft
Die Arbeitsgemeinschaft Selbsthilfe im Landkreis St. Wendel ist ein Zusammenschluss von Selbsthilfegruppen und -organisationen, die im Landkreis aktiv sind. Sie besteht seit 1996.
Unter Federführung der KISS - Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe im Saarland in Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt des Landkreises St. Wendel ist so ein Netz der Selbsthilfe
entstanden. Kooperative Bündnisse vor Ort stärken das Selbsthilfespektrum und tragen aktiv zur
positiven Entwicklung eines selbsthilfefreundlichen Klimas in der Region bei.
Ziele der Arbeitsgemeinschaft
Info- und Erfahrungsaustausch                                                                                                                             Bearbeitung selbsthilferelevanter Themen
Gemeinsame Interessenvertretung Bündelung von Kompetenzen und Ressourcen
Planung und Durchführung gemeinsamer Aktivitäten
Koordination und Vernetzung der Selbsthilfe
Förderung der partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit hauptamtlich im Gesundheits- und Sozialbereich Tätigen.

Treffen
Regelmäßige Sitzungen sind viermal jährlich, jeweils Dienstag, 18.00 Uhr im UTZ, Werschweilerstraße 40, St. Wendel. In der gemeinsamen Jahresplanung werden Themen und Inhalte der Sitzungen
besprochen. Bei Bedarf werden kurzfristig weitere Termine festgelegt.
Alle zwei Jahre findet der St. Wendeler Selbsthilfetag statt.
Die Arbeitsgemeinschaft Selbsthilfe ist für neue Mitglieder aus allen Selbsthilfebereichen offen.


Aktuelles aus dem Verein:

Keine News vorhanden

Termine und Veranstaltungen:

Keine Termine vorhanden

Vereinsanschrift:

c/o KISS, Futterstraße 27
66111 Saarbrücken
kontakt@selbsthilfe-saar.de

Ansprechpartner:

Beate Ufer
0681 960213-0
b.ufer@selbsthilfe-saar.de
Link zur Facebook-Seite des Vereins Link zur Twitter-Seite des Vereins