Gründungs - Statuten

St. Barbara Bruderschaft 1864 Alsweiler, Sterbekasse der Berg- und Hüttenarbeiter

Handschriftliche Einträge

Gründungs - Statuten mit den Handschriftlichen Einträgen vom Präses der Haupt-Congregation zu Ottweiler, Pfarrer Johann Anton Joseph Hansen, und vom Bischöflichen General-Vikariat in Trier

  Pfarrer Hansen fügte dieser Abschrift einen Handschriftlichen Eintrag hinzu  der in der Übertragung lautet:

„Diese Ausfertigung der Statuten der St.-Barbara-Bruderschaft ist für die Berg- und Hüttenleute der Pfarrei Alsweiler erstellt worden zu Ottweiler am Feste der h. Jungfrau u. Mart. Barbara (:...., d. 4. Dez.) 1866.

Der Präses der St.-Barbara-Bruderschaft,
Joh. Anton Joseph Hansen,
Dechant und Pfarrer zu Ottweiler"


 Die Übertregung des Handschriftlichen Eintrags des Bischöflichen General-Vikariats lautet:

"Einführungen
Die Bruderschaft für Berg- und Hüttenleute unter Zugrundelegung der vorstehenden von uns genehmigten Statuten in der Pfarrei Alsweiler im Decanate St. Wendel wird Hierdurch von uns genehmigt.
Trier, den 18. Dezember 1866
Das Bischöfliche General-Vikariat
M. Martini" (Martini ist der bischöfliche General-Vikar.)"

St. Barbara Bruderschaft 1864 Alsweiler, Sterbekasse der Berg- und Hüttenarbeiter

Langwiesstr. 32
66646 Marpingen - Alsweiler