Hygiene auf Vereins‑ und Volksfesten

Viele Feste und Veranstaltungen im Landkreis Sankt Wendel werden von Vereinen, Dorf- oder Interessengemeinschaften durchgeführt. Sorgfältige Hygiene im Umgang mit Lebensmitteln und Trinkwasser ist dabei erforderlich. In Kooperation mit dem saarländischen Umweltministerium bietet der Landkreis Sankt Wendel daher die kostenlose Informationsveranstaltung „Gesund auf Volks- und Vereinsfeste“ an: am Mittwoch, 20. März, 17 bis 19 Uhr, UTZ St. Wendel, eWNDraum (ehemals Anwenderzentrum), Werschweilerstr. 40 . Matthias Hartz vom saarländischen Landesamt für Verbraucherschutz und Ronja Hippchen vom Gesundheitsamt des Landkreises erläutern die wichtigsten Vorschriften zur Lebensmittel-, Personal- und Trinkwasserhygiene. Praxiserprobte Anregungen und Expertentipps sollen dazu beitragen, dass Vereinsfeste unter Einhaltung relevanter Vorschriften auch künftig reibungslos über die Bühne gehen.

Achtung: Nach der Teilnahme an der Veranstaltung wird eine Bescheinigung zur Belehrung nach § 43 IFSG ausgestellt. Dafür ist die Vorlage von Personalausweis oder Reisepass erforderlich. Aus organisatorischen Gründen kann die Bescheinigungen nur ausgestellt werden, wer sich bis zu 1 Woche VOR der Veranstaltung angemeldet hat!

Schnellinfos
Referent(in):
Referent vom saarländischen Landesamt für Verbraucherschutz
Startet:
20.03.2024 um 17:00 Uhr
Endet:
20.03.2024 um 19:00 Uhr
Plätze (vor Ort):
noch 18 verfügbar
Adresse:
Werschweilerstr. 40
66606, St. Wendel
Route >>
Adresshinweis:
UTZ, eWNDraum (ehemaliges Anwenderzentrum)

Um die Anmeldung zum Seminar nutzen zu können, müssen Sie den funktionellen Cookies zustimmen.