Spiel- und Festgemeinschaften – wenn mehrere Vereine zusammen Veranstaltungen durchführen

Seminare

Spiel- und Festgemeinschaften – wenn mehrere Vereine zusammen Veranstaltungen durchführen

Oft tun sich zwei oder mehr Vereine zusammen, um gemeinsam am Sportbetrieb teilzunehmen oder eine Veranstaltung durchzuführen. Bei den Sport- bzw. Spielgemeinschaften sind jedoch nicht nur die Regelungen des jeweiligen Verbandes zur Teilnahme am Spielbetrieb zu berücksichtigen, sondern auch gesellschaftsrechtliche und steuerrechtliche Fragestellungen. Denn die Vereine bilden in diesen Fällen meist eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts, für die völlig andere rechtliche Regelungen gelten, als für Vereine. Wo in solchen Situationen die Stolperfallen lauern und wie man sie beseitigt, das vermittelt Rechtsanwalt Patrick R. Nessler in diesem Seminar.

Schnellinfos
Referent(in):
Rechtsanwalt Patrick R. Nessler
Startet:
25.04.2024 um 18:00 Uhr
Endet:
25.04.2024 um 20:00 Uhr
Plätze (vor Ort):
noch 18 verfügbar
Adresse:
Im Kloster 1
66636, Tholey
Route >>
Adresshinweis:
großer Sitzungssaal Rathaus, Eingang Bürgerzentrum

Um die Anmeldung zum Seminar nutzen zu können, müssen Sie den funktionellen Cookies zustimmen.